Startseite > Daily Mail, Gesellschaft, Umwelt, Wandern > Waldbrand in den Affensteinen

Waldbrand in den Affensteinen

Wie über eine Tickermeldung (dapd) zu lesen ist, hat es heute in der Sächsischen Schweiz, genauer in den Affensteinen, gebrannt. Der Waldbrand soll allerdings relativ schnell wieder gelöscht worden sein, nachdem ein Wanderer die Flammen gemeldet hatte. Offenbar gibt es Hinweise, dass ein illegales Feuer der Auslöser gewesen sein könnte, so die Nationalparkverwaltung. Genauere Informationen sind bis jetzt aber noch nicht bekannt.

Im Nationalpark herrscht schon seit Wochen erhöhte Waldbrandgefahr. Momentan ist mit Stufe 4 die höchste Waldbrandwarnstufe ausgerufen.

Nachtrag 01.06.2011: Laut Sächsischer Zeitung (Pirna) von heute war der Brand oberhalb der Häntzschelstiege noch nicht ausgebrochen, sondern schwelte „nur“ beim Eintreffen der Nationalparkwacht. Bestätigt hat sich hingegen, dass ein illegales Lagerfeuer der Auslöser gewesen sei, so der Schmilkaer Revierleiter Joachim Thalmann.

Nachtrag 08.06.2011: Nun hat auch die Nationalparkverwaltung eine Meldung dazu auf den Newsbereich ihrer Internetseite gestellt.

Christian Helfricht

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: