Startseite > Daily Mail > Südlich von Hinterhermsdorf

Südlich von Hinterhermsdorf

Eine neue Wanderung ist geplant, morgen soll sie nun stattfinden. Einige „Highlights“ der Hinterhermsdorfer Region der Sächsischen Schweiz sollen dabei angesteuert werden, wobei die Obere Schleuse mal keine Rolle spielt. Der ungefähre Wegverlauf:

Hinterhermsdorf/Zur Hoffnung – Aschehübelweg – Brüdersteine/Lindigtblick – Paßgrund/ Ri. Niedere Schleuse – Blaue WM./Kirnitzsch Ri. Hermannseck (mglw. über Jansloch) – Rote WM Ri. Königsplatz – Hinterhermsdorf

Nachvollziehen und nachwandern lässt sich diese Wanderung am besten mit den Detailkarten von Böhm und Sachsen Kartographie. Eine gute Beschreibung vom Jansloch und anderen möglichen und unmöglichen Wegen in diesem Gebiet findet sich in Axel Mothes‘ Stiegenbüchern (spez. Bd. 1 und 2).

Interessanterweise ist mir das Wandergebiet um Hinterhermsdorf noch eher unbekannt. Mal abgesehen von den Wanderungen auf dem Alfred-Meiche-Weg und natürlich frühen Ausflügen zur Oberen Schleuse wurden andere Wanderungen immer irgendwie bevorzugt – einen wirklichen Grund dafür gibt es nicht. Das allerdings hat auch den süßen Beigeschmack, nicht das Gefühl zu haben schon überall gewesen zu sein. In nächster Zeit sind auch speziell in diesem Gebiet Wanderungen geplant, auch auf der böhmischen Seite.

Meine Erwartungen sind hoch. Vor allen Dingen auf das Jansloch darf ich gespannt sein, Beiträgen zufolge soll der Zugang ja nur schwer zugänglich bzw. gesperrt sein. Eine Erkundung vor Ort muss also mal erfolgen …

Ein bebilderter Bericht folgt in den nächsten Tagen.

Christian Helfricht

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: