Startseite > Daily Mail, Gesellschaft > Die Euphorie kehrt zurück: Deutschland im Halbfinale

Die Euphorie kehrt zurück: Deutschland im Halbfinale

(EM-Kolumne, Teil 8 )

Nach dem Spiel wollte der Siegesjubel nicht abebben. Die Mannschaft steht vor den Fans und feiert ausgelassen den Sieg über einen Mitfavouriten auf den Titel der Europameisterschaft. Es war die lang ersehnte Topleistung, die die Euphorie von 2006 nun wieder aufleben lässt.

Großartig und kaltschnäuzig ging die Mannschaft mit 2:0 in Führung, ließ dann die Portugiesen kommen und macht in der zweiten Halbzeit das verdiente 3:1. Kurz vor Ende kamen die Portugiesen noch mal mit dem Anschlusstreffer, der die Nerven der Fans kurzzeitig stark strapazierte, doch dann kam der Abpfiff. Jubel, energetische Freude und Tränen auf Seiten der Portugiesen.

Hansi Flick hat seine Aufgabe gut gemacht, das ganze Team zeigte eine wichtige Eigenschaft einer Topmannschaft: Insgesamt war die Leistung stärker, als nur die Summe der einzelnen Teile. Schweinsteiger war überragend, doch er steht nur für einen Jeden, der mitgespielt hat. Kleine Fehler sind gegen ein Topteam nicht zu vermeiden, einen C. Ronaldo kann man nicht die gesamten 90 Minuten ausschalten.

Die deutsche Mannschaft hat also zu alter Stärke zurückgefunden und nun scheint alles möglich. Vielleicht die Revanche gegen die Kroaten oder gegen die Türken. Vieles gerät in den Horizont des Erreichbaren, Deutschland zählt nun zum engen Favouritenkreis und wieder einmal zeigt sich: Wenn die Gegner stark sind, spielt die deutsche Mannschaft auch gut. Oder eine anderen Weisheit: Wenn zwei Mannschaften spielen, gewinnen immer die Deutschen. Man wird sehen.

Der Glasperlenspieler

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: