Startseite > Daily Mail, Gesellschaft, Kritik > Kleine Brüste auf dem Laufsteg

Kleine Brüste auf dem Laufsteg

Es gibt ja viele schöne Frauen auf der Welt, Scarlett Johansson, Kirsten Dunst oder auch Eva Mendes, gleichwohl auch Deutschland hat davon genug, Frau Padberg und Alexandra Maria Lara wären vielleicht zu nennen. Das nur rein subjektiv.

Denn in ein paar Minuten laufen sie ja wieder, die „Topmodels“. Heidi Klum und ihre jungen Schnacksen wackeln mit ihren kleinen Brüsten und Ärschen über den Bildschirm, lächeln uns an und hinter der nächsten Ecke (oder notfalls vor der nächsten Kamera) brechen sie zusammen und in Tränen aus, ach Gott ach Gott. Dabei kann man die flachen Bäuche entzückend finden, warum auch nicht, die perfekten Gesichter, Haare und lecker Haut, hmmm, zum Anbeißen.

So. Punkt. Wir könnten das jetzt auch kritisieren. Warum tun wir es nicht? Genau, weil Kritik daran per se Schwachsinn ist. Denn: wer kritisiert heute noch Schwachsinn?

Der Glasperlenspieler (schaut hin!)

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: