Startseite > Meldung > Erstbesteiger des Mount Everest gestorben

Erstbesteiger des Mount Everest gestorben

Sir Edmund Hillary ist tot. Er starb im Alter von 88 Jahren in seiner Geburtsstadt Auckland in Neuseeland. Hillary gelang mit Sherpa Tenzing Norgay die Erstbesteigung des Mount Everest im Jahr 1953.

Der Glasperlenspieler

Advertisements
  1. 18. Januar 2008 um 8:54 pm

    Seine Antwort auf die Frage, warum er den Mount Everest besteigen wollte, war: „Because it´s there!“ Wunderbar, was?! Ein imponierender Mensch, der sich bis an sein Lebensende für die Menschen und die Natur in Nepal veranwortlich fühlte und großzügige Spenden gab, jahrzehntelang.
    Trotz alledem: auch Dir ein gutes Neues Jahr, wenn auch mit großer Verspätung!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: